Teamspeak App für iOS und Android

Die iOS App wurde am 05.August 2011 in Version 1.0 von „Triton C.I. & Associates, Inc.“ veröffentlicht.
Die App kostet im App Store 3,99 EUR und ist aktuell mit vielen positiven Bewertungen versehen.

Im Android Market ist Teamspeak in der BETA Version erhältlich. Solange der BETA Status noch aktiv ist, ist die Applikation kostenlos erhältlich. Es ist abzuwarten, ob Sie auch kostenlos bleibt, wenn Sie den Stable Status erreicht.

Ich habe einen kurzen App Test mit der iOS APplikation getan. Die App ist schnell installiert und beim ersten Start sehr übersichtlich, was im Verlauf der Benutzung natürlich auch bleibt.
Die wichtigsten 4 Punkte sind auf dem Startbildschirm angebracht:

  • Favoriten
  • Identitäten
  • Kontakte
  • Einstellungen

Es ist super einfach eine Verbindung zu seinen Teamspeak Server einzurichten. Adresse, Nichname und Serverpasswort und schon kann man loslegen. Man muss leider die Channels abbonieren die man möchte, ich habe keine Funktiion gefunden, dass man alle Channels auf einmal abonnieren kann. Das Abonnieren ist wichtig, dass man sehen kann wer sich in den Channels aufhält.
Mit den benötigten Rechten kann man die Channels bearbeiten, löschen und auch neue anlegen. Man hat die Möglichkeiten wie im Windows Teamspeak Client. Natürlich braucht man vielleicht mal ein Klick/Touch mehr als im Windows Client, aber im Gesamtkonzept ist die App sehr gut gelungen und kann nur empfohlen werden. Auch die 3,99 EUR sind die App wert und ich bereue die Ausgabe nicht.

Längere Sprachtests habe ich jetzt noch nicht vorgenommen, wer Interesse hat, kann sich aber gerne bei mir melden.

 

Empfehlung BlogPress aus dem AppStore

Ich kann nun nach meinen Tests eine ganz klare Empfehlung aussprechen für die App BlogPress.
Die App kostet zur Zeit reduziert 2,39 Euro im deutschen AppStore und erfüllt alle meine Anforderungen.

Was für Blogapplikationen werden unterstützt? Quelle: AppStore
– Blogger / BlogSpot
– MSN Live Spaces
– WordPress
– Movable Type
– TypePad
– LiveJournal
– Drupal
– Joomla
– Tumblr
– Squarespace
– My Opera

Ich kann Artikel posten, ich kann Entwürfe speicher, sogar lokal auf meinem Smartphone.
Ich kann Änderungen vornehmen, Links einfügen, Bilder mit einbeziehen.
Auch Kategorien und Schlagwörter können über die App vergeben werden, auch wenn dies nicht auf den ersten Blick ersichtlich wird.
Selbst der Facebook Connect vom Blog funktioniert mit der App automatisch ohne dass ich nochmal extra den Artikel auf Facebook veröffentlichen muss.

Ein weiteres Feature, welches ich bis jetzt nicht benutzt habe und auch wohl nicht benutzen werden, dass man in de App gleichzeitig mehrere Blogs verwalten kann.
Und man kann auch sein Flickr oder Picasa Fotoalbum in der App verbinden.

Für mich ein rundes Paket, welches zur Zeit reduziert im AppStore verfügbar ist. Also wer noch eine Kaufempfehlung braucht, hier ist sie, jetzt zuschlagen und seine Blogs verwalten und mobil einfach unkompliziert bloggen!!! Viel Spass beim Testen.

BlogPress App im Test

Ab sofort blogge ich auch von meinem Smartphone. Ich benutze die App. Blog Press und teste zur Zeit die Funktionalitäten! Die Bewertungen der App sprechen definitiv für sich und ich werde sehen, ob sich dieses auch bei mir bewahrheitet!

Teamspeak3 als RC1 und bald auch aufm iPhone

Die Entwickler des Tools Teamspeak haben vor ca 3 Wochen die Serverversion als RC1 released. Mit diesem Major Release verlässt Teamspeak3 nun endlich die BETA Phase und macht sich auf zur aller ersten Stable Version in der Version 3.

Ich bin schon sehr gespannt, was es alles für Unterschiede zur beta version gibt und hoffe natürlich auch auf eine einfachere Administration, wo man die Rechteverwaltung auch versteht und nicht erst mehrere Bücher lesen muss.

Wer mehr Wissen möchte kann auf der Seite www.teamspeak.com nachlesen.

Eine zweite Interessante Meldung die mit dem RC1 kam, war dass Teamspeak bald auch über das iPhone oder ein Android Gerät aufrufen lassen soll und dass man dort dann auch an den Gesprächen teilnehmen kann. Einen genauen Termin gibt es dafür noch nicht, aber das sieht auf den Screenshots auf www.teamspeak.com schon recht vielversprechend aus.

Mein Fazit: Ich freue mich auf die nächsten Wochen und die ersten Tests mit dem RC1

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.